Schaltuhr mit Sprachausgabe- oder Großschriftbedienung

Schon des öfteren wurde ich nach Schaltuhren mit deutscher Sprachausgabe gefragt. Zur Zeit scheint so etwas nicht auf dem Markt zu sein, zumindest nicht zu annehmbaren Preisen.

Einige haben sicher schon einen oder mehrere PCs in Wartestellung, um sie kostenlos zu entsorgen, wenn am 13.08.2005 die Elektro- und Elektronik-Altgeräte-Verordnung (kurz: ElektroV) in Kraft tritt. Gerade solch ein Gerät wäre aber gut geeignet, u.a. als "Schaltuhr mit Screenreader- oder Großschriftbedienung" eingesetzt zu werden. Auf einigen Internetseiten fand ich anschlußfertige Zusatzgeräte (steuerbare Steckdosen), die über USB, RS-232, Druckerport und sogar mit Handy per SMS bedient werden können. Die Preise für diese steckfertigen Geräte liegen mit Software bei etwa 50 Euro.

Für alle Experimentierfreudigen hier die Internetadressen einiger Anbieter solcher steuerbaren Steckdosen:
www.antrax.de
www.cleware.de
www.remote-power.de


Auf diesen Bericht hin erhielt ich von einem Leser folgenden Hinweis:

"Bei cobolt Systems in England bekommt man Schaltuhren mit Sprachausgabe mit 2 oder 7 Schaltzeiten unter anderem auch mit deutscher Sprachausgabe. Die Schaltuhr mit 2 Schaltzeiten kostet 49,95 Pfund = ca. 75 Euro und mit 7 Schaltzeiten 69,95 Pfund = ca. 105 Euro.
Beschreibung (englisch), eine deutsche Hörprobe und Bestellmöglichkeit unter:
http://www.cobolt.co.uk
(online-shop Rubrik household products)"


F. Rebele
e-mail: webmaster@lowvision2.de