Technikforum am 15.8.2016

Themen:

Das Internet der Dinge (IoT - Internet of Things)

Das Internet der Dinge (IoT = Internet of Things) bezeichnet die zunehmende Vernetzung von Geräten, Sensoren, Aktoren etc. via IP-Netz (Internet-Protokoll).

Unter Experten ist es unstrittig, dass das IoT unsere Art des Wirtschaftens, aber auch unser tägliches Leben - Stichworte: Smart City, Smart Home - revolutionieren wird. Eng mit IoT verbunden sind Themen wie connected cars oder wearables.

Signalübertragung und Protokolle:
NFC, Bluetooth, RFID, WLAN, LAN, GSM, UMTS, 5G, CoAP, XMPP als auch MQTT, LoRa, NB KTE-M, ZigBee, Z-Wave u.a.
Uner diesen Stichworten findet man in Wikpedia weitergehende Informationen.

Wo begegnet uns das IoT schon heute?
Paketverfolgung - Smarte TV-Geräte - Fitness-Tracker - Babyphone - Hotelzimmerschloss - Überwachungskameras - SmartHome: Waschmaschine, Kühlschrank, Jalousien, Haustürschloss, Lampen, Sturztracker - Herzschrittmacher - Körperprothesen - Pflanzensensor - IP-Essgabel, u.v.a.m. -
SmartHome-Anbieter in Deutschland

Virtuelle iOS-Tastatur mit nur 2 Tasten

Die Tastatur "Zwei" hat genau zwei Tasten, die bei aktivem VoiceOver die linke und rechte untere Bildschirmhälfte einnehmen.
Neben dem einfachen Tippen soll die große Fläche einer Taste auch für Wischgesten verwendet werden.
Es gibt vier Gesten: Wischen nach links, oben, rechts und unten. Tippen und Wischen kann zusätzlich mit bis zu drei gleichzeitig die Taste berührenden Fingern geschehen.
Auch hierfür ist die große Fläche sehr von Vorteil. Macht 2 Tasten mal 3 Finger mal 5 Gesten (die Tipp- und die 4 Wischgesten), also 30 Kombinationen.
Jede führt zu einem anderen Zeichen.
Im Standard-Modus sind dies die 26 Kleinbuchstaben sowie die Satzzeichen "Punkt", "Komma", "Ausrufe-" und "Fragezeichen".
Berührt man die linke Taste mit 2 Fingern, so hat man weitere Zeichen zur Wahl:
Der Entwickler dieses Tastatur-App sucht Interessierte, die seine Tastatur beurteilen und evtl. weitere Verbesserungsvorschläge machen können. Hierzu melden Sie sich bitte per Mail mit dem Betreff "Tastatur Zwei" unter:
webmaster@lowvision2.de

Screenshot der Tastatur ZWEI

Screenshot der Tastatur ZWEI


PC- und Smartphone-Service für Blinde und Sehbehinderte in Berlin

Herr Heinke, selbständiger Accessibility Consultant und Webentwickler für barrierefreie Internetauftritte, stellte seine Dienstleistungen vor:
Ich, Stephan Heinke, gebe Vorträge zur barrierefreien Nutzung von Computer, Smartphone und Internet; ich erstelle barrierefreie Internetauftritte, berate und prüfe Internetauftritte sowie Smartphone-Apps hinsichtlich der Barrierefreiheit, diese Angebote richten sich insbesondere an Firmen, Institutionen und Vereine. Des Weiteren gebe ich Schulungen zur Nutzung von Computern und deren Programme oder berate bei Computerneukauf hinsichtlich der Hardware. Speziell die Nutzung von Windows 10, Office-Programmen, das Internet und die alltägliche Nutzung des Computers stehen im Vordergrund der Schulungen, aber auch individuelle Wünsche werden berücksichtigt.
Selbstverständlich biete ich Schulungen zur Smartphone-Nutzung sowie Gerätekauf ebenfalls an. Der Fokus liegt hier auf Android, ich selbst bin Android-Experte und -Nutzer, aber auch Apples Betriebssystem iOS ist problemlos möglich.
Die Dienstleistungen rund um die Computer- und Smartphone-Nutzung richten sich insbesondere an Privatpersonen also an Sie.
Meine Dienstleistungen biete ich Ihnen dabei zu fairen Preisen an und komme selbstverständlich auch gern zu Ihnen nach Haus.
Ich würde mich freuen, Sie zukünftig als meine Kunden begrüßen zu können, nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu mir auf.
Telefonisch: 0172 374 43 98 oder 030 92 27 46 78; per E-Mail: kontakt@heinke-inclusive-media.de

Weitere Informationen über mich, meine Firma und deren Dienstleistungen erfahren Sie im Internet unter:
http:www.heinke-inclusive-media.de
Stephan Heinke, Heinke Inclusive Media

Kleine faltbare Tastatur

Vorgestellt wurde die faltbare Bluetooth Tastatur EC Technology mit QWERTZ Tastaturlayout für Windows PC / Tablet / Smartphone
Sehr dünne Klapptastatur: Aluminiumgehäuse, Abmessungen 23,7 x 13,4 x 0,7 cm. Die Tastatur schaltet automatisch ein beim Öffnen.
Deutsches QWERTZ-Layout mit Funktionstasten wie z.B.: Copy & Paste, Steuerelemente für die Wiedergabe, Lautstärke, Home-Bildschirm und Bildschirm sperren. Mit der FN+"Taste" werden die verschiedenen Multimedia Tasten dazu geschaltet.
Der integrierte Akku hält bis zu 200 Stunden.
Das Aluminium Gehäuse schützt die Tastatur ausserdem gegen Verschleiß.
Preis je nach Anbieter ab ca. 38 Euro

Bericht wird fortgesetzt

Erfahrungen von Screenreadernutzern mit dem Umstieg auf Windows 10



zurück zur Hauptseite